Kanal und Entwässerung

Die Technischen Betriebe Velbert sind der lokale Dienstleister für die Entsorgung von Abwasser. Sie planen, bauen, unterhalten und kontrollieren alle Kanäle und Bauwerke im Stadtgebiet, die für die Abwasserentsorgung eingesetzt werden.

Bürgern, Grundstückseigentümern und ansässigen Unternehmen stehen die Mitarbeiter der TBV dabei als fachkundige Ansprechpartner und Berater zur Seite.


Wissenswertes

Alles zum Thema "Schutz vor Kellerüberflutungen durch eine Rückstausicherung" finden Sie hier.

Hier finden Sie das aktuelle Abwasserbeseitigungskonzept (ABK) für Velbert und alle Informationen dazu.

Informationen und Services

Grundstücke, die nicht an das öffentliche Kanalnetz angeschlossen sind, entsorgen ihre Abwässer z.B. über private Kleinkläranlagen.

Alle Informationen zum Thema Indirekteinleiter und Abwasserbehandlungsanlagen sowie Genehmigungen und Rechtsnormen finden Sie hier.

Die TBV sind verantwortlich für die Instandhaltung von 325 km Kanalleitung und zahlreichen Abwasseranlagen im Stadtgebiet von Velbert.

Alle Information zum Thema Gewässerunterhaltungsgebühr der Stadt Velbert erhalten Sie hier.

Das Abwasser eines Gebäudes wird über die private Grundstücksentwässerungsanlage dem öffentlichen Kanal zugeleitet.

Hier können Sie uns eine Mitteilung machen, Störungen melden oder uns Anregungen nennen.

Alles zur Änderung der Satzung zur Umlage der Kosten der Gewässerunterhaltungsgebühren finden Sie hier.

Grundstückeigentümer und Unternehmen