Um unsere Website optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ein technisch notwendiges Cookie.
Zusätzlich setzen wir auf Ihren Wunsch ein Cookie für die Nutzer-Analyse durch Matomo. Die Verwendung dieses Cookies können Sie akzeptieren oder ablehnen. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bau eines kombinierten 2-Richtungsradwegs / Gehweg auf der Metallstraße

Das Gewerbegebiet Röbbeck ist heute nicht direkt an den PanoramaRadweg niederbergbahn angebunden. Es gibt zwar zwei Anknüpfungspunkte, an denen man als Radfahrer auf die öffentliche Straße trifft. Eine Führung des Radverkehrs gibt es auf eigenen Anlagen nicht. Mit Hilfe der Förderung des Projektes „Die letzte Meile“ soll es jetzt erstmals eine Verbindung der Gewerbegebiete Talstraße und Röbbeck mit Radverkehrsanlagen geben. So soll jetzt auf der Metallstraße zwischen der Anschlussstelle „Obi“ und der Bahnhofstraße ein gemeinsamer Geh- und 2 Richtungsradweg umgesetzt werden.