Parken in Velbert

In den drei Velberter Stadtzentren, Velbert-Mitte, Langenberg und Neviges befinden sich neben zahlreichen gebührenfreien Stellplätzen im eigentlichen Kernbereich auch einige gebührenpflichtige Stellplätze. Diese Stellplätze sollen möglichst vielen Kunden der Stadtzentren zur Verfügung stehen und werden daher mit Parkscheinautomaten bewirtschaftet. Diese Bewirtschaftung erfolgt werktags von 9.00 bis 18.00 Uhr.

Auf den gebührenpflichtigen Stellplätzen beträgt die Parkgebühr 0,50 € / 30 Minuten, wobei die erste halbe Stunde kostenfrei geparkt werden kann. Für Kunden, die nur eine halbe Stunde parken wollen, steht die so genannte „Brötchentaste“ zur Verfügung. Durch das Drücken der grünen Taste am Parkscheinautomaten erhält man einen Parkschein für eine halbe Stunde. Soll die Parkdauer eine halbe Stunde überschreiten, kann durch Geldeinwurf die Parkzeit auf bis zu zweieinhalb Stunden erhöht werden, die kostenfreie erste halbe Stunde ist darin enthalten.

In den Randbereichen gibt es auch zahlreiche Parkplätze, die mit einer Parkscheibe kostenlos genutzt werden können. Damit diese nicht durch „Langzeitparker“ blockiert werden und dieses Angebot möglichst vielen Autofahrerinnen und - fahrern zu Gute kommt, gilt hier jedoch je nach Standort eine Höchstparkdauer von 1 oder 2 Stunden.

„Handy-Parken“ – so geht´s!

Seit dem 30. August 2018 ist es in Velbert möglich auch per Mobiltelefon die Parkgebühren an den 34 Parkscheinautomaten zu bezahlen. Durch die Kooperation der Technischen Betriebe Velbert AöR mit Smartparking e.V., einer Initiative für digitale Parkraumbewirtschaftung, stehen dem Nutzer mehrere Anbieter zur Verfügung, aus denen er, die für ihn passende Variante, auswählen kann. Hierbei besteht je nach Anbieter die Möglichkeit per App, Anruf oder SMS den Parkvorgang an- und abzumelden. Für dieses Angebot addieren die Anbieter unterschiedliche Zuschläge auf die kommunale Parkgebühr. Alle Informationen zu den Anbietern sind auf den Aufklebern direkt auf dem Parkscheinautomat zu finden, der als pdf-Datei auch hier abrufbar ist. Natürlich ist es auch weiterhin möglich die Parkgebühr mittels Münzeinwurf am Parkscheinautomaten zu entrichten.

Ansprechpartner Technik

Christian Bast
Verkehrstechnik
Raum-Nr. E.43
Tel: (02051) 262724
Fax: (02051) 262767

Ansprechpartner Planung

Dipl.-Ing. Arnd Sulimma
Sachgebietsleiter Verkehrswesen
Raum-Nr. 2.20
Tel: (02051) 262703
Fax: (02051) 262611