Um unsere Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verwaltungsgebäude der TBV darf weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden

Verwaltungsgebäude der TBV darf weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreten werden
Einschränkungen gelten noch bis einschließlich 19. April

Die Technischen Betriebe Velbert (TBV) weisen darauf hin, dass das Verwaltungsgebäude Am Lindenkamp 33 von Besuchern und Kunden der TBV und der Straßenverkehrsbehörde der Stadt Velbert auch weiterhin nur in Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Terminvereinbarung betreffen werden darf. Diese Regelung gilt bis einschließlich 19. April.
Eine telefonische Kontaktaufnahme ist möglich zu den üblichen Dienstzeiten unter 02051 / 26-2626. Außerdem sind die TBV unter der E-Mail Servicecenter.TBV@velbert.de erreichbar. Weitere Telefonnummern und E-Mail-Adressen sind unter www.tbv-velbert.de einsehbar.

Folgende Dienstleistungen werden derzeit nicht angeboten:
•    Verkauf und Entgegennahme von Sperrmüllkarten
•    Verkauf und Entgegennahme von Grünschnittkarten
•    Verkauf von Restmüllsäcken
•    Verkauf von Vorsortiergefäßen
•    Vermietung der Lehrwerkstatt
•    Ausstellung und Ausgabe von Parkausweisen für Flächen der TBV
•    Ausgabe von Infomaterial
•    Ausgabe von Restmüllsäcken anhand von Ausgabescheinen
•    Beratung vor Ort
Die TBV bitten um Verständnis für diese Einschränkungen, die dem Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie der Beschäftigten vor dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) dienen.

Pressekontakt:
Kevin Orlando, TBV, Teamleiter Service – Center,
Tel.: 02051/ 26-2726, E-Mail: kevin.orlando@velbert.de