Um unsere Website optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ein technisch notwendiges Cookie.
Zusätzlich setzen wir auf Ihren Wunsch ein Cookie für die Nutzer-Analyse durch Matomo. Die Verwendung dieses Cookies können Sie akzeptieren oder ablehnen. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verschiebung der Abfallabfuhr durch Allerheiligen

Die Abfallwirtschaftsberaterin Britta Nelles informiert, dass es durch den Feiertag Allerheiligen am Dienstag, 1. November, zu einer Verschiebung der Abfallabfuhr in der ersten Novemberwoche kommt. Die für Dienstag, 1. November, vorgesehene Abfuhr der Restabfall-, Bioabfall- und Gelben Tonnen wird am Mittwoch, 2. November nachgeholt. Infolgedessen verschieben sich alle nachfolgenden Abfuhrtage in dieser Woche um einen Tag nach hinten bis am Samstag, 5. November, schließlich die Abfuhr von Freitag stattfindet. Die Abfuhrtermine der Papiertonne sind von der Verschiebung nicht betroffen.

Sowohl der straßengenaue Abfuhrplan auf der Homepage der Technischen Betriebe Velbert als auch die TBV-App enthalten die Feiertagsverschiebungen bereits. Hier gilt der jeweils angegebene Abfuhrtermin für die verschiedenen Abfallgefäße.

Im November findet die mobile Schadstoffsammlung für Problemabfälle aus Velberter Haushalten an folgenden Samstagen statt: Am 12. November auf dem Parkplatz gegenüber des alten Baudezernats (Am Lindenkamp 31) in Velbert-Mitte und am 26. November auf dem Parkplatz zwischen Kohlenstraße 1 und 11 in Velbert-Nierenhof. Das Schadstoffmobil ist jeweils zwischen 9 bis 12 Uhr vor Ort.