Um unsere Website optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ein technisch notwendiges Cookie.
Zusätzlich setzen wir auf Ihren Wunsch ein Cookie für die Nutzer-Analyse durch Matomo. Die Verwendung dieses Cookies können Sie akzeptieren oder ablehnen. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies sowie zu Ihrem Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Keine Verschiebung der Abfallabfuhr im Februar - Termine der Schadstoffsammlung

Im Februar kommt es zu keiner Verschiebung der Abfallabfuhr durch Feiertage. Auch an den Karnevalstagen findet die Abfuhr wie geplant statt.
Marius Walther, Abfallwirtschaftsberater der TBV, erinnert zudem an die Weihnachtsbaumabfuhr: „Weihnachtsbäume können noch den ganzen Januar am Abfuhrtag der Biotonne herausgestellt werden.“ Mitgenommen werden abgeschmückte Bäume mit einer maximalen Länge von 2 Metern. Größere Bäume müssen gekürzt werden.
Auch im Februar können wieder Problemabfälle aus Velberter Privathaushalten bei der mobilen Schadstoffsammlung abgegeben werden. Die Sammlung findet an zwei Terminen statt. Am Samstag, 13. Februar, in Velbert-Langenberg, auf dem Parkplatz an der Kamperstraße (Spindel) sowie am Samstag, 27. Februar, in Velbert-Mitte, am Wertstoffhof der DBV (Industriestraße 33). Das Schadstoffmobil ist jeweils zwischen 9 und 12 Uhr vor Ort.
Mit dem neuen Jahr hat in Velbert auch die Abfuhr der Leichtstoffverpackungen über die Gelbe Tonne gestartet.
Hauseigentümer die noch keine Gelbe Tonne bestellt haben, können diese bei der AWISTA Logistik GmbH über die Rufnummer 0211 83099150 oder über die Homepage www.awistalogistik.de bedarfsgerecht bestellen.

Pressekontakt:
Marius Walther, Abfallwirtschaftsberatung/Öffentlichkeitsarbeit der Technischen Betriebe Velbert AöR, Telefon 02051/26-2711